FotografieKamerasNewsSoftware

Fujifilm kündigt umfangreiche Firmware Updates an

Wie bereits von fujirumors.com berichtet, Fujifilm hat nun offiziell bekanntgegeben, dass alle aktuellen Fujifilm X-System Kameramodelle und die Mittelformatkamera GFX50s ein Firmwareupdate erhält. Die Updates werden im Laufe der nächsten Wochen (im Mai) verfügbar sein. Fujifilm folgt damit einer langen Tradition die aktuellen Produkte sehr lange mit neuen Funktionen und Verbesserungen über die Produktlebenszeit zu versorgen.

Fujifilm GFX 50s
Die Mittelformatkamera Fujifilm GFX 50s bekommt ein kleines aber durchaus signifikantes Update: Eine Funktion zur Reduzierung des Flicker-Effekts (z.B. bei Leuchtstoffröhren-Beleuchtung), größeren Anzeigen im LCD und elektronischen Sucher sowie Kompatibilität zu dem neu vorgestellen Objektiv GF 250mm f4 R LM OIS WR 

Fujifilm X-H1
Das aktuelle Flagschiff der X-system Reihe bekommt Fokus Bracketing, der Größe frei veränderbare Anzeigen im LCD und elektronischen Sucher, verbesserte Bluetooth Kompatibilität und Verbesserungen beim Autofokus bei der Videoaufnahme durch Vergrößerung des Phasen-AF-Bereichs. 

Fujifilm X-T2
Die Fujifilm X-T2 bekommt Fokus Bracketing, der Größe frei veränderbare Anzeigen im LCD und elektronischen Sucher, F-Log Aufnahme auf SD-Karte, High Speed HD1080p/120 fps Aufnahme, verbesserte Phasen-AF Geschwindigkeit und die Funktion zur Reduzierung des Flicker Effektes. 

Fujifilm X-Pro2
Die Fujifilm X-Pro2 bekommt der Größe frei veränderbare Anzeigen im LCD und elektronischen Sucher, verbesserte Phasen-AF Geschwindigkeit und die Funktion zur Reduzierung des Flicker Effektes. 

Fujifilm X-E3
Die Fujifilm X-E3 bekommt der Größe frei veränderbare Anzeigen im LCD und elektronischen Sucher, Kompatibilität zu dem neu vorgestellten Objektiv XC 15-45 f3.5-5.6 OIS PZ, verbesserte Unterstützung für drahtlose Blitzsysteme und Unterstützung für die Software Fujifilm X RAW Studio. 

Fujifilm X-T20
Auch das sehr beliebte Einsteigermodell, die Fujifilm X-T20, erhält ein sehr umfangreiches Update. Ein verbesserter Tracking Algorithmus für sich bewegende Objekte im AF-C Modus, verbesserte Touch Screen Bedienung inkl. Q-Menu, Kompatibilität zu dem neu vorgestellten Objektiv XC 15-45 f3.5-5.6 OIS PZ, Unterstützung für die Software Fujifilm X RAW Studio, verbesserte Unterstützung für drahtlose Blitzsysteme, RGB Histogramm und Überbelichtungswarnung, der Größe frei veränderbare Anzeigen im LCD und elektronischen Sucher und Unterstützung für die Software Fujifilm X RAW Studio. 

Fujifilm X100F
Last but not least erhält die die Fujifilm X100F die der Größe frei veränderbare Anzeigen im LCD und elektronischen Sucher. 

LINKS:
FUJIFILM Pressemitteilung zu dem Updates

Ursprünglich veröffentlicht: 14.04.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.