FotografieObjektiveReviews

Samyang 21mm f/1.4: Erster Eindruck

Ich habe heute das lang erwartete Samyang 21mm f/1.4 Weitwinkel-Objektiv von Amazon erhalten. In diesem Beitrag möchte ich kurz auf den Lieferumfang und einen ersten Eindruck beschreiben. In den kommenden Tagen, wenn das Wetter es zuläßt, werden ich das Objektiv einem Praxistest unterziehen und Bewertung abgeben. Ich habe das Objektiv für meine FUJI X-E2, die das Fuji X-Bajonett verwendet, geordert. Das Objektiv wird auch für den Sony E-, den Canon EF-M- und für den Micro FourThirds-Bajonett angeboten.

Verpackung und Inhalt
Das Objektiv befindet sich in einer kompakten Verpackung, die einer Würfelform gleicht. Das Objektiv ist gut verpackt und gut geschützt. Im Lieferumfang befindet sich neben dem Objektiv samt Sonnenblende eine Tasche und eine kleine Bedienungsanleitung.

Verpackung
Lieferumfang (Objektiv, Sonnenblende, Tasche und Anleitung

Erster Eindruck
Das Objektiv fühlt sich sehr hochwertig an. Das Bajonett ist aus Metall gefertigt und auch das Gehäuse ist aus sehr hochwertigem Kunststoff gefertigt. Leider sind die Beschriftungen für Blende und Distanz nicht graviert sondern aufgedruckt. Es gibt bei dem gelieferten Modell kein merkliches Spiel im Bajonett, was einige Tester im Internet bemängeln. Der Blendenring rastet satt mit einem halben Blendenwert ein. Der Fokusierring läßt sich butterweich bewegen. Im Vergleich zum mir vorliegenden 12mm Weitwinkel von Walimex Pro (vom gleichen Hersteller) fühlt es sich wesentlich wertiger an.

Größenvergleich zum FUJINON XF 35mm f/1.4
Objektiv montiert an der FUJI X-E2

Erster Fazit
Das Objektiv ist von der sehr wertigen Verarbeitung sein Geld allemal wert. Nun muss es noch beweisen, dass es auch von der optischen Qualität überzeugen kann. In den kommenden Tagen werde ich dieses Objektiv einen Praxistest unterziehen und in einem gesonderten Artikel, mit Testbildern, beschreiben.

Ursprünglich veröffentlicht: 06.11.2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.