BetriebssystemeComputerMicrosoftTipps & Tricks

Der Kampf mit der Windows 10 Update Adware

Microsoft scheint keine Gelegenheit auszulassen, dem Windows 7 und 8.1 User das momentan noch kostenlose Windows 10 Update ständig vor die Nase zu halten. Das Windows Logo im Tray von Windows 7 und 8 ist unübersehbar. Seit letzten Monat drängt sich auch ein Dialog dem User auf, ganz nach den Methoden von Adware Programmen. Microsoft hat natürlich ein großes Interesse daran möglich viele User von Windows 7 und 8.x auf Windows 10 zu bringen, man will ja das Disaster um die Update Faulheit mit Windows XP unbedingt vermeiden, warum wohl wird es kostenlos angeboten. 

Nervig und auch gefährlich wird es aber, wenn solche Aktionen dazu führen, dass ungewollt ein Windows 10 Update ausgelöst wird und nach dem Neustart dann nichts mehr geht. Sehr oft sind hier Anticis Installationen an dem Dilemma schuld. Warum das Update Programm nicht erst nach potentiellen Problemen mit Programmen und Treibern sucht ist unverständlich. 

Es werden einige Möglichkeiten im Internet beschrieben das ominöse Windows Update mit der Kennung KB3035583 aus dem System zu entfernen und so das Update wenigstens so lange zu deaktivieren, bis Microsoft einen neuen Weg findet. Der einfachste und wirkungsvollste ist, das Update auszublenden. 

Folgende Schritte müssen zuerst durchgeführt werden: 

Falls das Update schon installiert ist und das weisse Windows Logo in der Tastbar sichtbar ist, gehen Sie wie folgt vor:
– Öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie die Kategorie Programme aus.
– Wählen Sie unter Programme und Features die Option „Installierte Updates anzeigen“
– Geben Sie oben rechts in das Suchfeld „KB3035583“ ein, es erscheint das gesuchte Update
– Wählen Sie das Update aus und klicken Sie oben auf den Button „Deinstallieren“
– Starten Sie den Computer neu und öffnen Sie den Ordner „c:WindowsSysWOW64GWX“
– Ist der Ordner nach dem Neustart noch vorhanden, dann löschen Sie diesen.

Das Windows 10 Update dauerhaft auszublenden 
Damit das Update KB3035583 nicht bei der nächsten Installation von Updates erneut auf Ihrem Computer installiert wird, sollten Sie es ausblenden.
– Öffnen Sie die Systemsteuerung und wählen Sie unter der Kategorie „System und Sicherheit“ das „Windows Update“ aus.
– Klicken Sie auf den Button „Nach Updates suchen“ und schauen Sie sich anschließend die Liste der möglichen Updates an.
– Suchen Sie nach dem Update KB3035583, klicken Sie es mit der rechten Maustaste an und wählen Sie die Option „Update ausblenden“

Ich hoffe, dass dieser Beitrag nützlich für Sie war und Ihnen geholfen hat.

Ursprünglich veröffentlicht: 25.04.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.